Familiengruppe

In dieser Gruppe geht es vorrangig darum, gemeinsame Zeit in einem gemeinsamen
Hobby zu haben und dies als Familie.

Ob Vater mit Sohn, Mutter mit Tochter, Vater, Mutter und Kinder…..
hier findet sich die Gelegenheit, zusammen zu trainieren, zusammen
zu sein, zusammen Fragen und Themen anzupacken und aufzuarbeiten.

Im ersten Teil trainieren die Kinder und Jugendlichen getrennt vom
Elternteil, im zweiten Teil wird mit bzw. gegen den Elternteil trainiert.

Wie viel sich ein jeder auf seinen Elternteil bzw. auf sein Kind einlassen
kann und will und somit auf sich selbst, liegt an jedem Einzelnen.